© Impressum    Drucken Drucken    Downloads Downloads    Englisch

Stadtmuseum bietet buntes Sommerprogramm

Kunst, Musik, Comedy und Wissenschaft sind angesagt

 

kramosta

Kai Kramosta: „Normal müsste dat halten – Eifel, Handwerker, Baustellen"

Freitag, 28. Juli, 19 Uhr: Der Eifelhandwerker baut das Museum um

Wenn Kai Kramosta in den Charakter des Eifelhandwerkers springt, über Skurrilitäten seiner Heimat referiert und die Zuschauer durch die spritzröhrige Putzmaschine manövriert… dann weiß man: Wir sind ohne jeden Zweifel - mitten in der Eifel. „Normal müsste dat halten“: Zwei Stunden Kabarett, Comedy und Satire über die Baustelle und das Leben. Wer all das erleben möchte, kommt einfach am Freitag, 28. Juli, in das Andernacher Stadtmuseum. Dieses präsentiert Kai Kramosta gemeinsam mit Veranstalter Thomas Manstein.
Bereits nach dem Einlass um 19 Uhr sowie in der Pause heißt es gemütliches Beisammensein bei Wurst, Bier, Sekt und Selters. Karten gibt es im Büro von Blick aktuell, Bahnhofstraße 15, oder bei Thomas Manstein Mobil/WhatsApp 0179/592-0331. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

 

Talk about tomorrow

Museum unplugged: Talk about tomorrow

Samstag, 29. Juli, 18.30 Uhr, Stadtmuseum

Die Jungs von "Talk about tomorrow" sind frisch gekürte Junior Masters bei Toys to Masters und werden am Samstag, 29. Juli, mit leisem unplugged-Sound begeistern. Ebenfalls mit dabei ist "StrangersandFriends!" Tickets im Vorverkauf 4,- € im KulturPunkt; 5,- € an der Abendkasse.

 

 


> JuZ
> VHS
Wunschkennzeichen