© Impressum    Drucken Drucken    Downloads Downloads    Englisch

Ganz Andernach öffnete alle Türen


Andernach. Beim „Tag der Offenen Stadt“ präsentierten sich in der kompletten Innenstadt Vereine, Institutionen, Behörden sowie Organisationen. So zeigten Rettungskräfte wie Feuerwehr, Rotes Kreuz und Technisches Hilfswerk ihre Fahrzeuge und Gerätschaften. Auf dem Rhein war eine gemeinsame Übung zu Wasser angesagt. Es gab Musikgruppen in der City und natürlich den Wochenmarkt. Die Polizeiinspektion öffnete ihre Pforten, das Museum lud zu Führungen durch die aktuelle Ausstellung ein, im Stiftshospital gab es jede Menge Infos rund um das Krankenhaus, auf den Spuren der Römer wandelten die Besucherinnen und Besucher bei den Führungen über das ehemalige Weissheimer-Gelände, die Ehrenamtsinitiative war mit der wohl längsten Tafel der Andernacher Geschichte dabei, ein Jugendflohmarkt war angesagt und, und und..  Bis in den frühen Abend hinein strömten Tausende von Besuchern durch die Stadt.


> JuZ
> VHS
Wunschkennzeichen