© Impressum    Drucken Drucken    Downloads Downloads    Englisch

Beschlüsse aus nichtöffentlicher Sitzung des Stadtrats und der Gremien

Auf dieser Seite finden Sie die in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse des Stadtrats, der Ausschüsse und der Gremien.

Kurzbeschlüsse aus 2017:

Sitzung Eigenbetrieb Abwasserwerk der Stadt Andernach, 21.08.2017

TOP 4: Neubestellung der stellvertretenden Werkleitung des Eigenbetriebs Abwasserwerk der Stadt Andernach.

Beschluss: Der Neubestellung der stellvertretenden Werkleitung des Eigenbetriebes Abwasserwerk der Stadt Andernach wird zugestimmt.

 

Ortsbeirat Eich 06.07.2017

TOP 1: Errichtung von zwei Mehrfamilienwohnhäusern "In der Wenk 2", 56626 Andernach

Beschluss:
Der Ortsbeirat Eich spricht sich einstimmig für die Variante mit der Ausweisung von 24 Stellplätzen für das Vorhaben aus. Der Ortsbeirat favorisiert einstimmig eine Stützmauer inkl. Absturzsicherung bis zu 2 Meter Höhe.

TOP 2: Parkflächenmarkierung Eicherstraße, Am Bur bis zum Kastanienbaum

Beschluss:
Der Parkflächenmarkierung von 14 Parkflächen wurde einstimmig zugestimmt.

 

Planungs-, Liegenschafts- und Umweltausschuss am 06.06.2017

TOP 3: Ankauf von Grundstücken am "Augsbergweg" von der "Stadtwerke Andernach GmbH" durch die Stadt Andernach

Beschluss:

Dem Ankauf von Grundstücken am "Augsbergweg" durch die Stadt Andernach wird zugestimmt.

 

Haupt- und Finanzausschuss am 22.03.2017

TOP 5: Beschellung des Abschlussprüfers für die städtischen Gesellschaften und den Eigenbetrieb Abwasserwerk der Stadt Andernach für die Geschäftsjahre 2017 und 2018

Beschluss:

Der Prüfauftrag zur Prüfung der Jahresabschlüsse der städtischen Gesellschaften und des Eigenbetrieb Abwasserwerk der Stadt Andernach für die Wirtschaftsjahre 2017 und 2018 wird einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft/Steuerberatungsgesellschaft in Koblenz erteilt.

 

Planungs-, Liegenschafts- und Umweltausschuss am 21.03.2017:

TOP  4: - Neugestaltung und Verkehrsregelung sowie evtl. Änderung des Bebauungsplans für den Bereich des Straßenzugs Am Helmwartsturm/Markt/Schafbachstraße
- möglicher Einsatz versenkbarer Poller

Beschluss: 

Im Rahmen einer Bürgerversammlung, in Vorgriff auf eine beabsichtigte Bebauungsplanänderung, können die Bürgerinnen und Bürger zu den einzelnen Punkten Stellung nehmen.

 

Haupt- und Finanzausschuss und Planungs- und Umweltausschuss, 16. Januar 2017:

Tagesordnungspunkt 1 bzw. 3, nichtöffentliche Sitzung: Der Bewerberkreis für die Entwicklung des Römer-Areals wurde weiter begrenzt. Mit den verbliebenen Bewerbern werden weitere Planungs- und Abstimmungsgespräche geführt.

 

Kurzbeschlüsse aus 2016:

Stadtrat, 28. November 2016:

Tagesordnungspunkt 3, nichtöffentliche Sitzung: Der Stadtrat stimmt der Übertragung eines Grundstückes im Industriepark "Am Weißen Haus" zum Bau eines Regenrückhaltebeckens an den Eigenbetrieb "Abwasserwerk der Stadt Andernach" durch die Stadt Andernach zu.

Tagesordnungspunkt 4, nichtöffentliche Sitzung: Der Stadtrat stimmt der Abgabe eines Kaufangebotes über ein städtisches Gewerbegrundstück im Industriepark "Am Weißen Haus" zur Ansiedlung eines Unternehmerparkes an eine Firma durch die Stadt Andernach zu.

Tagesordnungspunkt 5, nichtöffentliche Sitzung: Der Stadtrat stimmt dem Verkauf eines Gewerbegrundstückes im Industriepark "Am Weißen Haus" zur Ansiedlung einer Schreinerei an eine Firma durch die Stadt Andernach zu.

Tagesordnugspunkt 6, nichtöffentliche Sitzung: Der Stadtrat stimmt dem Ankauf von Grundstücken an der "Konrad-Adenauer-Allee" durch die Stadt Andernach zu.

 

Haupt- und Finanzausschuss, 2. November 2016:

Tagesordnungspunkt 4, nichtöffentliche Sitzung: Dem Ankauf eines Grundstücks an der Konrad-Adenauer-Alle zum Gutachterwert wird zugestimmt.


> JuZ
> VHS
Wunschkennzeichen