© Impressum    Drucken Drucken    Downloads Downloads    Englisch
A B C D E F G H I J K L M N
  O P Q R S T U V W X Y Z  
Fischereischeine

Wer den Fischfang ausübt, muss einen auf seinen Namen ausgestellten Fischereischein - im Original - und ebenso einen Erlaubnisschein mit sich führen.

Wer ohne diese Dokumente den Fischfang betreibt handelt ordnungswidrig.

Voraussetzung für die Erteilung eines Fischereischeins ist die erfolgreich abgelegte Fischereiprüfung.

Folgende Fischereischeine können erteilt werden:

Jugendfischereischein
an Personen, die das siebte, aber noch nicht das sechszehnte Lebensjahr vollendet haben.
Ab Vollendung des 14. Lebensjahres kann die Fischereiprüfung abgelegt werden.

Sonderfischereischein
an Personen, die das sechszehnte Lebensjahr vollendet haben und aufgrund einer körperlichen, geistigen oder psychischen Behinderung keine Fischereiprüfung ablegen können.

Jahresfischereischein
an Personen, die die Fischereiprüfung erfolgreich abgelegt haben.

Fünfjahresfischereischein
an Personen, die die Fischereiprüfung erfolgreich abgelegt haben.

Benötigte Unterlagen:

Jugendfischereischein

  • Kinderreisepass oder Personalausweis
  • Auszug aus dem Familienbuch
  • biometrisches Lichtbild

    Sonderfischereischein
  • Personalausweis/Kinderreisepass
  • Auszug aus dem Familienbuch
  • biometrisches Lichtbild
  • Nachweis der Krankheit

    Jahres-/Fünfjahresfischereischein
  • Personalausweis/Kinderreisepass
  • Auszug aus dem Familienbuch
  • biometrisches Lichtbild
  • Prüfungszeugnis der Fischereiprüfung

Kosten:
  • Jugendfischereischein 5,60 Euro
  • Sonderfischereischein 9,00 Euro
  • Jahresfischereischein 12,00 Euro
  • Fünfjahresfischereischein 41,00 Euro
Ansprechpartner/in:

MitarbeiterInnen des Bürgerbüros

02632 / 922 - 331   02632 / 922 - 242
buergerbuero@andernach.de
Zurück zur Auswahl

> JuZ
> VHS
Wunschkennzeichen