© Impressum    Drucken Drucken    Downloads Downloads    Englisch
A B C D E F G H I J K L M N
  O P Q R S T U V W X Y Z  
Geburtsanmeldung

Für die Beurkundung der Geburt eines Kindes ist der Standesbeamte zuständig, in dessen Bezirk es geboren ist. Die Geburt ist dem Standesbeamten binnen einer Wochen anzuzeigen. Geschieht die Geburt in einer Klinik, hat die Klinikverwaltung diese anzuzeigen. Wird das Kind zu Hause geboren, ist in erster Linie der Vater, die Hebamme oder eine Person, die bei der Geburt zugegen war, zur Anzeige verpflichtet.

Benötigte Unterlagen:

Heiratsurkunde und Geburtsurkunden

Kosten:

Für das Ausstellen der Abstammungsurkunde werden 10,00 Euro erhoben.

Ansprechpartner/in:

Gisela Hoppen-Möbius,
Standesamt, Zimmer 208

02632 / 922 - 150   02632 / 922 - 242
standesamt@andernach.de
Zurück zur Auswahl

> JuZ
> VHS
Wunschkennzeichen