machMYK10 – Kommunaldialog der Smarten Region MYK10 auch bei uns!

Der Online-Dialog der Smarten Region MYK10 über mögliche Formen des Lebens, Wohnens, Arbeitens und Fortbewegens der Zukunft in unserem Landkreis ist abgeschlossen. Jetzt geht es vor Ort weiter: Der Landkreis Mayen-Koblenz und die kreisangehörigen Städte und Verbandsgemeinden laden Sie herzlich zu gemeinsamen Kommunaldialogen ein! Ihr Ziel ist es, die Menschen vor Ort in die regionale Entwicklung einzubeziehen und dazu mit Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen. Als Grundlage dafür wurden Ihre Beiträge, Meinungen und Anregungen aus den beiden Online-Dialog zu konkreten Zielbildern verdichtet, die visuell und textlich zeigen, wie wir in Zukunft in unserem Landkreis leben, wohnen, arbeiten und uns fortbewegen könnten. Diese Ergebnisse werden in den Kommunaldialogen mit Ihnen hinterfragt, weiterentwickelt und geschärft.

Der Kommunaldialog besteht aus zwei Formaten, mit denen das Team der Smarten Region MYK10 zu uns kommt:

  • Dialogstand: 03. Juni, 16:00–21:00 Uhr, Projektbüro der Smarten Region MYK10
  • Abendveranstaltung: 31. Mai, 17:30–19:30 Uhr, Miesenheim, Bürgerhaus

Für die Abendveranstaltung wird um vorherige Anmeldung über die Webseite der Smarten Region MYK10 gebeten. Hier geht’s zur Anmeldung: https://myk10.de/kommunaldialoge

Die Stadt Andernach ist Teil der „Smarten Region MYK10“ des Landkreises Mayen-Koblenz. Im Zuge des Förderprogramms „Smart Cities“ des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen sowie der KfW werden hier vor Ort zukunftsweisende analoge und digitale Strategien sowie innovative Lösungen für alle Daseinsbereiche entwickelt und erprobt.