Impressum

Herausgeber

Stadtverwaltung Andernach
Läufstraße 11
56626 Andernach
Tel. +49 2632 922-0
Fax +49 2632 922-242

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 149279195

Die Stadt Andernach ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch den Oberbürgermeister Achim Hütten.

Redaktion

Inhaltlicher Verantwortlicher gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) und § 55 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (Rstv):
Christoph Maurer
Tel. +49 2632 922120
Fax +49 2632 922242
E-Mail: christoph.maurer@andernach.de


Technische Umsetzung/Graphische Getsaltung 

Chamaeleon Aktiengesellschaft 
für innovative Netzlösungen

Robert-Bosch-Straße 12 / Haus IV
56410 Montabaur

Tel.: +49 26 02 – 101 690
Fax: +49 26 02 – 101 691 01
E-Mail: info@chamaeleon.de

Layout und Gestaltung des Angebots insgesamt sowie seiner einzelnen Elemente sind urheberrechtlich geschützt. Gleiches gilt für die redaktionellen Beiträge im Einzelnen sowie ihre Auswahl und Zusammenstellung. Weiterverwendung und Vervielfältigung sind nur zu privaten Zwecken gestattet, Veränderungen daran dürfen nicht vorgenommen werden. Eine öffentliche Verwendung des Angebots darf nur mit Zustimmung des Herausgebers erfolgen.

Der E-Mail Kommunikationsweg steht ausschließlich für Verwaltungsangelegenheiten zur Verfügung. Es wird darauf hingewiesen, dass mit diesem Kommunikationsmittel Schriftsätze nicht rechtswirksam eingereicht werden können. Sollte Ihre Nachricht einen entsprechenden Schriftsatz beinhalten, ist eine Wiederholung der Übermittlung mittels Telefax: 02632/922-242 oder auf dem Postweg unbedingt erforderlich.

Da es aus verwaltungsinternen Gründen derzeit nicht möglich ist, alle Eingaben, die per E-Mail eingehen, auch auf elektronischem Wege zu beantworten, werden die Nutzer des E-Mail-Zugangs gebeten, neben der E-Mail Adresse auch ihre Postanschrift anzugeben.

Rechtshinweise für Verlinkungen:

Verlinkungen zu unserer Website oder Teilen daraus sind nur nach vorheriger Genehmigung durch die Stadtverwaltung Andernach erlaubt.

Die Genehmigung erfolgt kostenfrei. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.