Die Stadt Zella-Mehlis

Am 21. September 1990 wurde im Rahmen der Wiedervereinigung beider deutschen Staaten mit der thüringischen Stadt Zella-Mehlis eine partnerschaftliche Verbindung eingegangen. Zella-Mehlis, am Rennsteig liegend, ist nicht nur durch die Nähe zum Wintersportleistungszentrum Oberhof bekannt, sondern vielmehr durch seine besonderen Kunst- und Waffenschmieden.

Erst kürzlich konnte das Jubiläum anlässlich des 30-jährigen Bestehens dieser Partnerschaft gefeiert werden. Mit einer Feierstunde im Historischen Rathaus und dem Festkonzert zum Tag der Deutschen Einheit, bei dem Richard Rossel, Bürgermeister von Zella-Mehlis, die Festansprache hielt.