Die Stadtjugendpflege

Allgemeine Aufgaben der Stadtjugendpflege

Die wesentlichen Aufgaben der Jugendpflege werden in den SGB III §§ 11, 12,13, 14 benannt.

Für die Stadt Andernach bedeutet das im Einzelnen:

  • außerschulische Jugendbildung
  • Jugendarbeit in Sport, Spiel und Geselligkeit
  •  Arbeitswelt-, schul- und familienbezogene Jugendarbeit
  • Internationale Jugendarbeit (Im Besonderen im Rahmen der Städtepartnerschaft)
  • Kinder- und Jugenderholung
  • Jugendberatung
  • Jugendsozialarbeit
  • Förderung der Jugendvereine und -verbände
  • Prävention im erzieherischen Kinder- und Jugendschutz


Weitere Aufgaben der Stadtjugendpflege

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Erstellen von Jahresberichten der Stadtjugendpflege
  • Erstellen von Bescheinigungen / Beurteilungen für ehrenamtliche MitarbeiterInnen, PraktikantInnen und      Sozialstunden ableistenden Mädchen und Jungen
  • Austausch mit anderen sozialen / sozialpädagogischen Einrichtungen wie z.B. Jugendamt, Jugendgerichtshilfe, Jugendpflegen, Kirche usw.
  • Planung und Organisation jugendpflegerischer Maßnahmen und Angebote
  • Steuerung der Konzeptentwicklung und der Rahmenrichtlinien für die Kinder- und Jugendarbeit
  • Analyse und Bearbeitung inhaltlicher Fragestellungen der Kinder- und Jugendarbeit sowie jugendspezifischer und jugendkultureller Entwicklungen
  • Maßnahmen zur Aus- und Fortbildung von Jugendleitern und Mitarbeitern im Bereich der Jugendpflege
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Beteiligungsprojekten


Beratungstätigkeit der Stadtjugendpflege

  • Leitung des Teams Jugendzentrum
  • Leitung des High 5 Teams (Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeiter aus Schulsozialarbeit, offener Jugendarbeit und Beratung)
  • Allgemeine Beratung von Kindern und Jugendlichen, Jugendverbänden, Vereinen, JugendleiterInnen, Schulen und Personensorgeberechtigten
  • Individuelle Beratung bei persönlichen Fragestellungen, Konflikt- und Krisensituationen sowie zu gesellschaftlichen, bildungspolitischen und kulturellen Bedingungen der Kinder und Jugendlichen
  • Beratung von Jugendlichen bei Schul- und Berufsorientierung sowie Motivationsgespräche mit Schülern und Schülerinnen, Auszubildenden und Ausbildungssuchenden.
  • Elterngespräche, Elternabende und Elterninformation
  • Vorberatung und begleitete Weitervermittlung zu anderen fachspezifischen, sozialpädagogischen und/oder therapeutischen Einrichtungen und Institutionen
  • Fachliche Beratung und Koordination von Aktivitäten im Bereich der städtischen Jugendpflege (offene Jugendarbeit / Betreuung von Gruppen und Vereinen)
  • Fachberatung und Mitarbeit in Gremien


Pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

  • Hilfen zur konstruktiven Lebens- und Freizeitgestaltung mit Berücksichtigung und Förderung von Selbstbehauptung und Eigenverantwortlichkeit
  • Förderung von Partizipation, Integration unter Berücksichtigung geschlechtsspezifischer Aspekte sowie Unterstützung gruppendynamischer Prozesse (unter anderem durch Umfragen, Jugendforum, Jugendkongress und Kinderforum)
  • Unterstützung der Identitätsfindung und Persönlichkeitsbildung
  • Stärkung sozialen Miteinanders, Verhaltens und Alltagskompetenz
  • Stärkung und Belebung von Integration, Inklusion und Teilhabe
  • Prävention in den Bereichen Sucht und Gewalt
  • Partnerschaftliches Erarbeiten adäquater Lösungsmöglichkeiten in Konflikten und Krisensituationen
  • Kompetenzförderung unter Berücksichtigung individueller Talente
  • Förderung von Medienkompetenz
  • Kinder-sowie jugendgerechte Planung, Gestaltung und Durchführung eines konzeptionierten Ferienprogrammes,
  • Planung und Durchführung von kinder-sowie jugendgerechten Tagesausflügen, Freizeitangeboten und Ferienfreizeiten
  • Pädagogisch konzipierte Angebote in den Andernacher Schulen
  • Planung und Gestaltung von Jugendbegegnungen
  • Netzwerkarbeit
  • Bereitstellung regelmäßige Fortbildungen zu kinder- und jugendrelevanten Themen
  • Politische Bildung
Kontakt zur Stadtjugendpflegerin
JanineMüller
Stadtverwaltung Andernach
Läufstraße 11
56626 Andernach

Weitere Angebote für Jugendliche und Familien