Klima_Pr1ma: Das Ferienprogramm der Stadtjugendpflege

Liebe Kinder, liebe Eltern,

auch in diesem Jahr haben wir für Euch ein abwechslungsreiches Ferienprogramm zusammengestellt. Das Motto für die Oster- und Pfingstferien steht bereits fest: „Klima_pr1ma“

An den einzelnen Stationen wird ein kunterbuntes, abwechslungsreiches Programm angeboten. Euch erwarten unter anderem: gemeinsame Spiele, Bastelangebote, Ausflüge in die nähere Umgebung, Sportangebote, Tanz- und Bewegungsangebote, Kinonachmittag, Outdoor-Aktivitäten, Lagerfeuer und vieles mehr.

Bitte gebt auf dem Anmeldezettel unbedingt an, welche der zur Auswahl stehenden Angebote Ihr am liebsten besuchen möchtet und tragt die Nummern von 1-7 in die Kästchen direkt hinter dem Datum ein (1 steht für Eure erste Wahl, 7 für das Angebot, das am wenigsten zusagt). Folgende Stationen stehen zur Auswahl:

-      Grundschule Hasenfänger   (Kurt-Schumacher-Straße 107)

-      Jugendzentrum/Nette (Stadionstraße 88)

-      Jugendzentrum ab 10 Jahren (Stadionstraße 88)

-      Juz Eich (Am Bur)

-      Naturspielplatz sog. Sauplatz (Miesenheim)

-      Permakultur Eich (Im Breitholz 18)

-      Haus der Familie (Gartenstraße 4)

Da die Mitarbeiter des High5-Teams wegen der Corona-Lage angehalten und aufgefordert sind, wichtige hygienische Aspekte wie auch Verhaltensweisen intensiv einzuhalten, möchten wir Euch in diesem Schreiben ganz wichtige Informationen zukommen lassen mit der gleichzeitigen Bitte, diese auch entsprechend umzusetzen. Unser Team ist diesbezüglich sehr auf Eure Hilfe und Unterstützung angewiesen.

  •  Die Programme beginnen um 09.00 Uhr und enden um 16.00 Uhr. Bitte seid mit Euren Eltern pünktlich bei der Übergabe. Ihr habt die Möglichkeit schon ab 08.00 Uhr von uns in Empfang genommen zu werden.
  • Freitags könnt Ihr bereits um 14.00 Uhr abgeholt werden.
  • Karfreitag findet kein Ferienprogramm statt.
  • Lasst Euch von Euren Eltern bzw. Erziehungsberechtigten nur bis vor den Eingang des jeweiligen Standortes bringen und dort auch wieder abholen. Dort ist auf jeden Fall der Mindestabstand derzeit 1,50m einzuhalten.
  • Lasst Euch von Euren Eltern bzw. Erziehungsberechtigten ausreichende Verpflegung für den kompletten Tag mitgeben. Darunter fällt das Essen fürs Frühstück, wie auch für die Mittagsmahlzeit. Wir dürfen von Euch mitgebrachte Speisen nicht erwärmen. Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt.

Nachdem Ihr Euch angemeldet habt, erhaltet Ihr eine genaue Übersicht für die fortlaufende Woche, was wir genau mit Euch zusammen unternehmen möchten und was Ihr alles mitzubringen habt.

Wenn Ihr, oder Eure Eltern, Fragen habt, könnt Ihr Janine Müller anrufen (0175-6381631).  

Auf Euer Kommen freuen wir uns!

Euer High5-Team

 

Kontakt zur Stadtjugendpflegerin
JanineMüller
Stadtverwaltung Andernach
Läufstraße 11
56626 Andernach