Kids Club ist wieder aktiv

Der „Kids-Club“ im Jugendzentrum hat wieder losgelegt. Zahlreiche Kinder waren am ersten Tag mit von der Partie, als kleine Wettbewerbe auf Inlinern, Rollern und Skateboards auf der Skater-Bahn und auf dem Basketballfeld anstanden. In der großen Halle des Jugendzentrums konnte darüber hinaus auf Kleintore Fußball gespielt werden, während viele Mädels eine Tanzchoreografie einübten und dabei ein tolles Bild abgaben.

Der „Kids-Club“ ist montags und donnerstags von 14.30 bis 18 Uhr angesagt. Alle Kinder zwischen 9 und 11 Jahren sind herzlich eingeladen, bei den Spiel- und Sportangeboten, den Koch- und Backaktionen sowie den Kreativ- und Bastelworkshops mitzumachen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Das „Kids-Club-Team“ mit Dieter Schmitz (Jugendzentrum), Lisa Scharrenbach (pädogogische Leitung Haus der Familie) und Katharina Wöhlk (Mitarbeiterin der Stadt) möchte mit den teilnehmenden Kindern Projekte planen und gestalten. Für Fragen, Anregungen und Wünsche steht das Team unter Tel. 02632/47587 oder 0151/23136231 zur Verfügung.