Kommunales Kino

Die Projektgruppe „Kommunales Kino“, bestehend nur aus ehrenamtlichen Mitgliedern der Initiative „Ich bin dabei!“, hat das Ziel, regelmäßig einen Filmabend in Andernach anzubieten. Das geplante Programm ist von Filmen abseits des „Mainstreams geprägt. Streifen neueren Datums aber auch Klassiker werden gezeigt. Beim Genre hat sich die Gruppe nicht festgelegt. So kann der Besucher Komödien, Dramen, Literaturverfilmungen, Filmbiografien, Dokumentationen und vieles mehr erwarten.
Da es sich bei den Filmabenden um nicht-gewerbliche Vorführungen handelt, ist es rechtlich nicht erlaubt Außenwerbung für die Filme zu machen. So können sich aber alle Besucherinnen und Besucher stets überraschen lassen, welcher Film gezeigt wird und einen erlebnisreichen Abend in angenehmer Atmosphäre verbringen.


 


Kontakt
KümmererinSigridSchug

Aktueller Filmabend:
>>Flyer zum aktuellen Filmabend

Gemeindesaal der Christuskirche
Hochstraße 86
56626 Andernach

Eintritt: 1,99 Euro